Stadtteilbibliothek Bad Cannstatt

Überkinger Str. 15 | Di - Fr 11-19 Uhr ; Sa 10-16 Uhr

Anmeldung
Tel. 0711 / 216-80920 | stadtteilbibliothek.badcannstatt@stuttgart.de


AprilMaiAnzahl: 3

April 2024

Di, 23.04. | 16.30 Uhr | Bad Cannstatt
Kinder | Freizeit
Bild zur Veranstaltung - Leseohren aufgeklappt: Eine Geschichte nur für dich!
Foto: Robert Thiele
Leseohren aufgeklappt: Eine Geschichte nur für dich!
Die regelmäßig angebotenen Vorleseaktionen des Vereins Leseohren e.V. dienen der individuellen Förderung des Sprachverständnisses. Mit dem Einsatz von ehrenamtlichen Vorlesepat*innen können Kinder in vertrauter Atmosphäre und in kleinen Lesekreisen direkt angesprochen werden. Im persönlichen Bezug kann der oder die Vorlesende auf die individuelle Sprachkompetenz der Kinder eingehen.
3 - 8 Jahre
In Zusammenarbeit mit: Leseohren e.V.

Mai 2024

Di, 14.05. | 15.30 Uhr | Bad Cannstatt
Kinder | Freizeit
Bild zur Veranstaltung - Wann ist bald?: Rille und die Geduld von Fee Krämer und Nikolai Renger
Bild: Esslinger Verlag
Wann ist bald?: Rille und die Geduld von Fee Krämer und Nikolai Renger
Rille entdeckt mitten im Dschungel ein Ei! Wer da wohl rauschlüpfen wird? Neugierig nimmt Rille das geheimnisvolle Ding mit nach Hause. Er bettet es auf ein Nest aus weichem Moos und wärmenden Blättern. Jetzt braucht er nur noch etwas Geduld. Aber Warten findet Rille gar nicht toll. Bis seine Freunde, Papagei Pepe, Gürteltierdame Tatu und die frechen Wasserschweine ihm zeigen, wie schnell ganz „bald“ kommen kann … Denn mit ein bisschen Fantasie und lustigen Spielen knackt die Schale im Nu, wetten?
3 - 6 Jahre
Vorlesen in der Reihe Bilderbuchshow
Di, 21.05. | 16.30 Uhr | Bad Cannstatt
Kinder | Freizeit
Bild zur Veranstaltung - Leseohren aufgeklappt: Eine Geschichte nur für dich!
Foto: Stadtbibliothek Stuttgart
Leseohren aufgeklappt: Eine Geschichte nur für dich!
Die regelmäßig angebotenen Vorleseaktionen des Vereins Leseohren e.V. dienen der individuellen Förderung des Sprachverständnisses. Mit dem Einsatz von ehrenamtlichen Vorlesepat*innen können Kinder in vertrauter Atmosphäre und in kleinen Lesekreisen direkt angesprochen werden. Im persönlichen Bezug kann der oder die Vorlesende auf die individuelle Sprachkompetenz der Kinder eingehen.
5 - 7 Jahre
In Zusammenarbeit mit: Leseohren e.V.