Stadtteilbibliothek West

Moltkeplatz | Bebelstr. 22 | Di, Mi, Fr 13-18 Uhr ; Do 10-19 Uhr ; Sa 10-13 Uhr

Anmeldung
Tel. 0711 / 216-59703 | stadtteilbibliothek.west@stuttgart.de


JuliAnzahl: 4

Juli 2024

Mo, 08.07. | 9.30 Uhr | West
Kitas | Schulen
Bild zur Veranstaltung - Woher kommt Liebe von Daniela Kulot
Bild: Gerstenberg Verlag
Woher kommt Liebe von Daniela Kulot
Eichhörnchen, Elch und Ente gehen der Frage nach der Liebe nach und erfahren von den Tieren, denen sie begegnen, erstaunliche, poetische und wunderbare Ansichten. Ein Elchpups sorgt aber letztlich für die schönste Erkenntnis.
Ab 3 Jahren
Bitte anmelden!
Mo, 08.07. | 10.30 Uhr | West
Kitas | Schulen
Bild zur Veranstaltung - Woher kommt Liebe von Daniela Kulot
Bild: Gerstenberg Verlag
Woher kommt Liebe von Daniela Kulot
Eichhörnchen, Elch und Ente gehen der Frage nach der Liebe nach und erfahren von den Tieren, denen sie begegnen, erstaunliche, poetische und wunderbare Ansichten. Ein Elchpups sorgt aber letztlich für die schönste Erkenntnis.
Ab 3 Jahren
Bitte anmelden!
Fr, 12.07. | 11.15 Uhr | West
Kitas | Schulen
Bild zur Veranstaltung - Voll ungerecht! Über Gerechtigkeit und Fairness
Bild: Beltz Verlag
Voll ungerecht! Über Gerechtigkeit und Fairness
Assata Frauhammer
Mehrere Kinder teilen sich einen Kuchen. Ist es gerecht, wenn alle gleich viel bekommen? Was ist mit der Person, die gebacken hat, oder der, die besonders hungrig ist? Je tiefer man ins Thema Gerechtigkeit einsteigt, umso kniffeliger wird es! Die Autorin erklärt was Gerechtigkeit ist und wie schwierig es sein kann, immer fair zu handeln. Leicht verständlich beschreibt sie, was Gerechtigkeit mit Demokratie zu tun hat, was der Kommunismus ist, wieso Generationengerechtigkeit wichtig ist und wie wir die Ungleichheit in der Welt betrachten können.
Klasse 3 - 4
In Zusammenarbeit mit: Börsenverein des Deutschen Buchhandels
Di, 16.07. | 8.30 Uhr | West
Kitas | Schulen
Bild zur Veranstaltung - Die Gurkentruppe
Bild: Moritz Verlag
Die Gurkentruppe
Leslie Niemöller
Schwein Hans lebt allein in einem hübschen Häuschen im Wald. Doch nach und nach gesellt sich ein tierischer Mitbewohner nach dem anderen zu ihm. Alle haben besondere Eigenschaften: Ein schüchterner Bär, der sich nur bis zum Gartentor traut. Ein Hase mit Ordnungsfimmel. Ein trauriges Zebra aus Afrika. Und ein Biber, der einfach nicht stillsitzen kann. Zusammen bilden sie eine wunderbare WG.
Klasse 1 - 2
In Zusammenarbeit mit: Börsenverein des Deutschen Buchhandels