Programm Erwachsene Stadtbibliothek am Mailänder Platz

Mailänder Platz 1 | Mo – Sa 9 – 21 Uhr

Anmeldung | Kartenreservierung
E-Mail: karten.stadtbibliothek@stuttgart.de | Tel. (0711) 216-96527

Da wir aufgrund der Coronasituation ein reduziertes Platzangebot haben, reservieren Sie bitte rechtzeitig bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten.

Weitere Teilnahmebedingungen (bitte anklicken)

Medizinische Maske bei Veranstaltungen

Angesichts der Pandemielage bitten wir darum, bei Veranstaltungen eine medizinische Maske zu tragen – auch am Sitzplatz.
Die Stadtbibliothek kann leider keine Masken zur Verfügung stellen. Bitte bringen Sie daher Ihre eigene Maske mit.

Hygieneregeln

Bitte befolgen Sie die Husten- und Niesregeln, eine gute Händehygiene und das Abstandhalten von anderen Personen. Falls Sie Erkältungssymptome oder Fieber haben, sehen Sie bitte von einem Besuch der Veranstaltung ab.


Dezember 2016

21.12. bis 04.03.17 | Stadtbibliothek am Mailänder Platz
Bild zur Veranstaltung - Mut zur Lüge
Mut zur Lüge
Filmische Variationen
Zum 300. Jubiläum des Stuttgarter Filmwinters - Festival for Expanded Media werden in der Galerie b Videoarbeiten und Mockumentaries gezeigt, die die Grenzen zwischen Wahrheit und Lüge in Frage stellen. In Romeo Grünfelders Film „desi‘re - The Goldstein Reels“ scheint eine Frau zu verschwinden. „The Centrifuge Brain Project“ von Till Nowak zeigt die Zentrifugal-Forschung anhand von Jahrmarktkarusellen. In den Filmen „Boulevard“ von Martin & The evil eyes of Nur und „Real Snow White“ von Pilvi Takala wird die absurde Logik der „echten Charaktere“ thematisiert. Erinnerung und Gegenwart werden in „Omokage“ von Maki Satake in einem poetischen Spiel vermischt und bei „Input/Output“ von Terri Timely bricht der Alltag ein in eine Welt voller Illusionen.
Die Ausstellung ist Teil des 300. Stuttgarter Filmwinters - Festival for Expanded Media [www.filmwinter.de]
Ausstellung in der Reihe Galerie b